DBfT

 Der "DBfT" ("Deutscher Berufsverband für Tanzpädagogik e.V.") setzt sich im Interesse der ausgebildeten Tanzpädagogen/innen u.a. für die Qualitätssicherung ein, da unser Beruf leider keinen Schutz der Berufsbezeichnung hat und sich jede/r so nennen und unterrichten darf. Die Mitgliedschaft im DBfT garantiert eine Qualifikation in der Tanzpädagogik.

Seit 2019 hat der "DBfT" zur Transparenz ein Qualitätssiegel eingeführt. Dieses Siegel zeichnet aus, dass ich zur Qualitätssicherung im letzten Schuljahr regelmäßig an Seminaren/Fortbildungen teilgenommen habe.

Claudia Olef
"Deutscher Berufsverband für Tanzpädagogik e.V." – Vorstandsmitglied